[Home][Forums][Games][Downloads][Links][Contact]
Hello unlogged user [ Register | Log in ]
Info

Hauptmenü

CMS

Online
There are 3 unlogged users and 0 registered users online.

You can log-in or register for a user account here.

Sprachen
Preferred language:


Anleitung: Postnuke Installation am lokalen Windows PC, Teil 4
Posted by hermannf on Saturday, January 14, 2006 - 01:20 PM

PostNuke
Nun starten wir unseren Webbrowser und geben die Adresse http://127.0.0.1 ein. Wenn der Webserver läuft öffnet sich nun das Xampp Willkommens – Seite.


In der Adressleiste von Webbrowser wird nun die Adresse http://127.0.0.1/xampp/ stehen.Nun schreiben wir in die Adressleiste folgende Adresse: http://127.0.0.1/postnuke/install.php

Im Webbrowser öffnet sich nun das Installations-Script von Postnuke.



Hier wählen wir die Sprache Deutsch aus (sollte bereits automatisch auf *Deutsch* stehen) und klicken auf den Button *Sprache setzen*.

Im nächsten Fenster bestätigen wir mit *weiter*



Postnuke überprüft nun ob alle Voraussetzungen für eine Postnuke Installation gegeben sind.Bei einer lokalen Installation auf einem Windows PC mit Xampp als Webserver sehen wir nur grüne Häkchen. (schwieriger wird es erst bei der Installation am Webserver im Internet)


 


Danach bestätigen wir wieder mit dem Button *fortfahren*

Im nächsten Fenster müssen wir die Daten für unsere Datenbank eingeben.



Im Feld Datenbank-Server steht: localhost   (nichts ändern)
Im Feld Name der Datenbank-Benutzers: root   (ist das Standarduser von Xampp)
Im Feld Passwort des Datenbank-Benutzers:  (nichts eingeben)
Im Feld Name der Datenbank: postnuke  (einen beliebigen Namen eingeben)
Im Feld Tabellenpräfix: pn    (nichts ändern)
Datenbank auf MySQL stehen lassen.
Datenbank-Tabellen-Typ auf MyISAM stehen lassen.

Wenn alles ausgefüllt ist klicken wir auf *abschicken*.

Anleitung: Postnuke Installation am lokalen Windows PC, Teil 4 | Log-in or register a new user account | 0 Comments
Comments are statements made by the person that posted them.
They do not necessarily represent the opinions of the site editor.